Jacky Ballon, 24 Jahre jung, fing im Alter von 6 Jahren an, sich für die Bühne zu interessieren. Sie trat der Theater-AG bei und durfte in der Jugendfeuerwehr erste Bühnenerfahrung sammeln. Nach ihrer aufregenden Schulzeit wirkte Jacky bei den „Jungen Akteuren“ mit und stand das erste Mal auf einer richtigen Theaterbühne.

Von ihren Mitspielern und dem Regisseur Jan Lydke bestärkt, beschloss Jacky die Schauspielschule zu besuchen. Im Sommer 2011 fing ihre dreijährige Ausbildung an der „iact-Schauspielschule für Film und Theater“ an. Während der Ausbildung spielte Jacky unter anderem im „Thalia Theater“ an den Lessing Tagen und im „Haus 73“ mit unterschiedlichem Unterhaltungsprogramm, welches die Schüler selbst inszinierten. Nebenbei lernte sie das Spiel vor der Kamera besser kennen.

Nach der Ausbildung spielte Jacky in dem Film „Reeperbahn“ mit und ergatterte sich weitere Rollen in Kurzfilmen und Werbung (z.B. für Nickelodeon). Außerdem war sie ein Jahr am „Tourtheater“ in Berlin, spielte in der „Schwankhalle Bremen“ und beim „Krimidinner“ in Hamburg.

Derzeit konzentriert sich Jacky auf ihre Band „Jackinsen“, in der sie den Gesang übernimmt und ab Frühjahr 2018 können wir sie im „Apollotheater Bremen“ sehen.